Auf der Messe zeigt das Unternehmen Beispiele verschiedener Anwendungen, wie die Oberflächenstrukturierungen mit holografischen Effekten, die Veredelung von hochpräzisen Oberflächen in optischer Qualität und die Bearbeitung verschiedener Materialien einschließlich Werkzeugstahl. (Bildquelle: Fanuc)

Auf der Messe zeigt das Unternehmen Beispiele verschiedener Anwendungen, wie die Oberflächenstrukturierungen mit holografischen Effekten, die Veredelung von hochpräzisen Oberflächen in optischer Qualität und die Bearbeitung verschiedener Materialien einschließlich Werkzeugstahl. (Bildquelle: Fanuc)

Tatsächlich verfügen Anwender der Spritzgießmaschinenbaureihe Roboshot jetzt über die passenden Arbeitsmittel, mit denen hochqualitative Formeinsätze, von Robodrill vorbearbeitet und mit Robonano Ultrafinish versehen, zu Präzisionsbauteilen montiert werden, die mit Robocut drahterodiert werden. Dieser Industrie bietet die neue Werkzeugmaschine mit ihrer 0,1 Nanometer Sollwertauflösung eine starke Alternative zum manuellen Polieren von Formeinsätzen. Selbstverständlich dienen die Roboter dazu, die Prozessautomatisierung weiter zu vervollständigen. Während der Messe demonstriert die Maschine die Echtzeit-Bearbeitung eines komplex geformten Werkzeugeinsatzes für die Automobilindustrie.

Halle B3, Stand 3211