Aufrüstbares Heißkanalsystem (Bildquelle: Synventive)

Aufrüstbares Heißkanalsystem (Bildquelle: Synventive)

Einige Unternehmen der Kooperation haben sich auf der NPE gemeinsam präsentiert. Synventive stellte seine neue Synflow-Technologie vor. Diese hilft Spritzgießern, optische Defekte an sequentiell gefüllten Bauteilen zu beseitigen. Die neueste Generation bietet erweiterte Funktionen, die es dem Spritzgießer ermöglichen, schnell und einfach die kompletten Spritzgießparameter für eine bestimmte Anwendung zu definieren. Fohoba informierte über seine neueste Würfelformtechnologie. Als lösungsorientierter Anbieter beraten und unterstützen die Experten des Unternehmens Kunden während des gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozesses – von der ersten Idee für das Kunststoffprodukt über die gemeinsame Entwicklung bis hin zur Industrialisierung. Thermoplay präsentierte Mini-Nadelverschlussdüsen für das Spritzgießen von Kleinteilen. Männer zeigte das neue Modell der Slimline-Düsenserie, die mit einem Düsennenndurchmesser von nur 6,5mm ausgestattet sind. Priamus demonstrierte den Quality Monitor, der als einfaches, zuverlässiges Überwachungsgerät für den Spritzgießprozess auf Basis von echten Prozesskennwerten dient. Gammaflux überzeugte mit einfach zu bedienenden, flexiblen und kleineren Temperaturregelsystemen. Diese globale Reichweite gibt jedem der Unternehmen die Möglichkeit, seinen Kundenstamm in Regionen und Märkten zu erweitern, die in der Vergangenheit nicht leicht zugänglich oder servicefreundlich bedienbar waren, den Austausch von Best Practices zu erhöhen und den Umfang der Produktion zu beschleunigen, der autonom nicht möglich wäre.