Die Steuerung des Vakuumtrocknermodells verfügt über eine Energieverbrauchsanzeige und die Möglichkeit, den Energieverbrauch zu protokollieren. (Bildquelle: Maguire)

Die Steuerung des Vakuumtrocknermodells verfügt über eine Energieverbrauchsanzeige und die Möglichkeit, den Energieverbrauch zu protokollieren. (Bildquelle: Maguire)

Der Trockner verfügt über eine neue Steuerungsanzeige, die den Energieverbrauch überwacht und es den Verarbeitern ermöglicht, den Verbrauch im Zeitablauf zu dokumentieren. Dies ist die neueste Erweiterung eines intuitiven Steuerungssystems, bei dem die Bediener alle Trocknungsparameter einfach mithilfe eines Touchscreens einstellen. Im Vergleich zu Molekularsiebtrocknern verbraucht der Vakuumtrockner bis zu 80 Prozent weniger Energie, trocknet das Granulat dabei in nur einem Sechstel der Zeit und senkt gleichzeitig die thermische Belastung des Polymers erheblich. Die Geschwindigkeit, mit der das System Feuchte entfernt, sorgt dafür, dass richtig getrocknetes Polymer nur 35 Minuten nach einem Kaltstart für die Produktion zur Verfügung steht.