Überraschender Deal: Sabic übernimmt das Aktienpaket von White Tale und hält mit einem Schlag 24,99 Prozent an Clariant.  (Bildquelle: Dragonimages – Fotolia.com)

Wacker-Vorstandsmitglied Auguste Willems erhält eine Vertragsverlängerung bis ins Jahr 2023. (Bildquelle: Dragonimages – Fotolia.com)

Der aktuelle Vertrag von Willems läuft noch bis zum 31. Dezember 2018. Der Aufsichtsrat von Wacker, München, bestätigte den Vertrag in seiner Sitzung am 6. März 2018.

Willems begann nach dem Studium der Bio-Wissenschaften an der Universität Leuven, Belgien, seine berufliche Karriere bei Henkel, wo er unterschiedliche Funktionen im Vertrieb und Marketing ausübte. Anschließend war er mehrere Jahre in Indonesien und in den USA in Funktionen mit operativer Gesamtverantwortung tätig. Nach der Abspaltung der Spezialchemie-Aktivitäten von Henkel bekleidete Willems ab dem Jahr 2002 bei Cognis die Funktion des Group Vice President Functional Products und war Mitglied des Corporate Executive Committee von Cognis.