Saitenprüfung (Bildquelle: Thomastik-Infeld)

Saitenprüfung (Bildquelle: Thomastik-Infeld)

Die besondere Herausforderung besteht darin, Saitenmaterialien mit Durchmessern von 0,04 bis 1,1mm so in die Prüfmaschine einzuspannen, dass es nicht zu Beschädigungen der Probe kommt. Neben der Möglichkeit, spezielle Probenhalter zu verwenden, prädestiniert insbesondere die hohe Messwertauflösung von 24Bit die Prüfmaschinen für diese Aufgaben.