Das Unternehmen bietet Konzepte für komplette Produktionslinien. (Bildquelle: Roth)

Das Unternehmen bietet Konzepte für komplette Produktionslinien. (Bildquelle: Roth)

Die Fertigungslinien sind bekannt für ihre kurzen Aufstellzeiten und gewährleisten damit einen schnellen Produktionsbeginn. Die Handhabung aller Faserarten – von einfachen Glasfasern bis zu sensiblen, hochfesten Fasern – gehört ebenso zum Know-how des Unternehmens. Filament-Winding-Anlagen mit bis zu 120 Tonnen Bauteilgewicht und drei Fahrwagen sind im Serienbetrieb erprobt. Für die Produktion von Wasserstofftanks baut das Unternehmen Produktionsanlagen, die mit hoher Präzision und Effektivität arbeiten. Zusätzlich steht das Unternehmen seinen Kunden mit Technikumsanlagen für Filament Winding und Prepreg zur Produkt- beziehungsweise Prozessentwicklung zur Verfügung.