Der Schutzlack Noriprotect XCP eignet sich zum Druck auf Polycarbonat, Hart-PVC, Polystyrol, ABS und SAN, vorbehandelte Polyesterfolien und Corona-vorbehandelte Polyolefine (PE und PP) sowie auf Metall und Aluminium. Dekorierte Oberflächen lassen sich mit dem Schutzlack überdrucken beziehungsweise schützen. Auf geeigneten Bedruckstoffen ist der Schutzlack verformbar. Das Lacksystem hat das Unternehmen hinsichtlich der Inhaltsstoffe besonders verarbeiterfreundlich formuliert und ist frei von Aromaten und Cyclohexanon.

Halle A4, Stand 4123