Mit Mattlack dekorierte 3D-Zifferblätter (Bildquelle: Pröll)

Mit Mattlack dekorierte 3D-Zifferblätter (Bildquelle: Pröll)

Die bedruckten Folien lassen sich mithilfe der Thermo- oder Hochdruckverformung in 3D-Form bringen. Die siebgedruckte Lackoberfläche ist tief matt, zeigt eine gute Kratzfestigkeit und sehr gute Chemikalienbeständigkeit. Der Mattlack lässt sich auch zum Abmattieren von transparenten, glänzenden Folien aus PC, vorbehandeltem PET und Hart-PVC einsetzen. Die besonderen Eigenschaften sind der weiche Griff und die tief matte Oberfläche.

Halle A4, Stand 4123