Schraube für Leichtbau-Werkstoffe (Bildquelle: Ejot)

Schraube für Leichtbau-Werkstoffe (Bildquelle: Ejot)

Die klassische Variante aus Stahl kann bereits, aufgrund ihrer besonderen verbindungstechnischen Leistungsfähigkeit, einen Beitrag zur Gewichtsreduzierung leisten – durch eine Reduzierung der Abmessungen oder eine Verringerung der Verschraubungsstellen. Die Alternative, gefertigt aus Aluminium, bietet weiteres Gewichtseinsparpotenzial, je nach Anwendung sind bis zu 60 Prozent möglich. Eine ideale Leichtbaueignung stellt die Delta-PT-P-Schraube aus Kunststoff dar. Dieses Verbindungselement für weiche Thermoplaste ist bis zu 85 Prozent leichter als die Variante aus Stahl bei vergleichbarer verbindungstechnischer Sicherheit. Die Flowpoint-Delta-PT-Schraube hat eine besondere Spitze. Sie ermöglicht das fließlochformende Verschrauben in Materialien ohne Vorloch. Das speziell angepasste Gewinde bietet für das anschließende Gewindeformen sehr gute Voraussetzungen. Die Schraube ist erhältlich in Edelstahl, Stahl, Aluminium und Titan.

Halle B3, Stand 3114