Geringer Platzbedarf und niedriger Installationsaufwand kennzeichnen das System (Bildquelle: GWK)

Geringer Platzbedarf und niedriger Installationsaufwand kennzeichnen das System (Bildquelle: GWK)

Ein wichtiges Feature ist der neue Regler Modulcontrol mit schnellem 32-Bit-Prozessor. Dabei handelt es sich um die komplexeste Lösung aus der neuen Reglerfamilie. Sie verfügt über die eigenständige Anzeige- und Bedieneinheit Logotherm mit 7-Zoll-Touchscreen, auf welchem die wichtigsten Parameter von bis zu 24 Temperierkreisen eingestellt und überwacht werden. Für mehr Sicherheit ist die Prozessorplatine ebenfalls separat ausgeführt. Die Ein-und Ausgänge können über verschieden bestückte Platinen frei gewählt werden. Hinzu gekommen sind auch IE-3-Motoren an den magnetgekuppelten Edelstahlpumpen sowie die Möglichkeit, nunmehr bis zu 24 Temperierkreise über eine einzige Schnittstelle zur Verarbeitungsmaschine zu betreiben.

Halle B1, Stand 1205