Hochtemperaturkupplungen mit optimierter Durchflussmenge (Bildquelle: Hasco)

Hochtemperaturkupplungen mit optimierter Durchflussmenge (Bildquelle: Hasco)

Hasco, Lüdenscheid, bietet jetzt ein speziell überarbeitetes Temperiersystem an, welches dauerhaft Betriebstemperaturen bis zu 250 °C, abhängig vom verwendeten Medium, ermöglicht. Erreicht wird diese Leistung über ein spezielles Dichtungselement, das eine entsprechende Dauertemperaturbeständigkeit aufweist. Alle Temperierelemente mit der Zusatzkennzeichnung HT sind serienmäßig mit den neuen Dichtelementen ausgestattet. Im Zuge dieser Weiterentwicklung wurde auch die Durchflussmenge der Kupplungen verfeinert. Eine Erhöhung des Durchflusses um bis zu 10 Prozent konnte erzielt werden. Durch den Einsatz von Anschlusskupplungen mit Sperrventil wird unter minimalstem Druckverlust eine höhere Temperaturbeständigkeit sowie eine effektivere Temperierung des Werkzeuges erreicht.

Halle A2, Stand 2202