Das Digitalmikroskop ist jetzt um den variablen Gelenkarm erweitert worden. (Bildquelle: Vision Engineering)

Das Digitalmikroskop ist jetzt um den variablen Gelenkarm erweitert worden. (Bildquelle: Vision Engineering)

Die gelieferten Full-HD-Livebilder (1080p/60fps) erwecken eine makroskopische und mikroskopische Welt mit sehr hohe Detailgenauigkeit zum Leben. Vergrößerungsoptionen bis zu 300x und ein intelligenter 30:1 Autofokuszoom sorgen für eine sehr scharfe Bildqualität. Das Digitalmikroskop hat eine sehr gute Bildwiederholgenauigkeit und hohe Präzision im Digitalzoombereich – gerade wenn ein großer Zoombereich gefordert ist und Objekte beziehungsweise Proben sowohl in der Übersicht, als auch im Detail bei hoher Vergrößerung analysiert oder inspiziert werden. Feinste Strukturen werden auch bei schwierigen Lichtverhältnissen oder Materialien sichtbar und der Anwender profitiert von einer zuverlässigen Gesamtperformance. Die schnelle und einfache Bildspeicherung wird wahlweise auf einem externen Medium oder einer optionalen Softwarelösung zur Bildaufnahme, Vermessung und Dokumentation durchgeführt.

Halle B3, Stand 3101