T-Adapter für Kabelschutz (Bildquelle: FIP)

T-Adapter für Kabelschutz (Bildquelle: FIP)

Erstmals auf der Fakuma ist der neue T-Adapter Atpa-Ca zu sehen, den Anwender künftig individuell positionieren und platzsparend direkt in Serie montieren können. Er erweitert das Sortiment zur Kabelschutz-Wellrohranschlussverschraubung Fiplockone, die für alle IP-Schutzklassen passt und damit im Markt bislang einzigartig ist. Mit den innenliegenden Rohrdichtungen und dem neu entwickelten 360°-Verriegelungsmechanismus erfüllt der UV-beständige Adapter die höchste Schutzklasse IP69, wenn er gemeinsam mit den Fiplock-Wellrohren verbaut wird. Die neue Kabelschutz-Komponente aus halogenfreiem Polyamid 6 ermöglicht viele Kombinationen und spart Zeit bei Montage sowie Demontage. Das installierte Bauteil lässt sich mit einem einfachen Schlitz-Schraubenzieher jederzeit wieder öffnen.

Halle ÜO, Stand ÜO-17