Die Farbbatches ermöglichen eine ultraschwarze Farbgebung. (Bildquelle: Grafe)

Die Farbbatches ermöglichen eine ultraschwarze Farbgebung. (Bildquelle: Grafe)

Das Black³ hat eine neuartige, hohe Farbtiefe und ermöglicht die Darstellung einer Klavierlackoptik in Polypropylen oder Polyethylen. Das Unternehmen bietet die Möglichkeit, die Intensität der Schwarzfärbung nach Kundenwunsch einzustellen. Für die Kolorierung eignen sich besonders Polyolefine, wobei die Schwarzfarbe – je nach Höhe der Farbtiefe – individuell angepasst werden kann. Das Ergebnis: Die Schwarzfarbe erscheint so ultraschwarz wie nie zuvor. Die Schwarzbatches finden vielseitige Anwendungsbereiche im Spritzguss und in der Extrusion und können sowohl für matte als auch glänzende Oberflächen verarbeitet werden. Das Material erfüllt alle relevanten Konformitäten im Kosmetikbereich, wodurch ganz besondere und hochwertige Optiken im Verpackungsbereich zur Verfügung stehen.