Bild 4 von 10
Platz 7: Eine Ausbildung zum Applikationsingenieur für die Additive Fertigung bietet eine englische Universität sowie eine deutsche Fachhochschule in Zusammenarbeit mit EOS an. Theoretische und praktische Inhalte sollen vermittelt werden. Ziel ist es, den Mangel an Fachkräften für den industriellen 3D-Druck abzubauen. (Bildquelle: EOS)