Tiefziehverpackungsmaschine (Bildquelle: Medipack)

Tiefziehverpackungsmaschine (Bildquelle: Medipack)

Auch bei vorgefertigten, kostengünstigen Medizinalbeuteln ist das System eine Alternative, da die Gesamtkosten wie Verpackungsmaterial plus Abpackkosten verringert werden.  Das System funktioniert einfach in zwei Schritten: Im ersten Schritt erfolgt das Versiegeln, im zweiten Schritt das Ausstanzen Mehrfachbogens. Die Vorteile: Durch die wesentlich höhere Verpackungsleistung werden Kosten, Produktionszeit und Verpackungsmaterial gespart. Zudem halten sich die Investitionskosten in Grenzen und das Produkt kann schnell auf den Markt gebracht werden. Der Anwendungsbereich ist vielseitig. Vorwiegend kleinere medizinische Teile können mit dem System schnell und effizient verpackt werden.