Schnelle Übermittlung von Störmeldungen

(Bildquelle: Oni)

Das neue Servicetool Procon vom Temperierspezialisten Oni-Wärmetrafo, Lindlar ,bietet die Möglichkeit, eingerichtete Betriebs- und Störmeldungen direkt aus dem Regelsystem abzurufen und an hauseigene Servicekräfte weiterzuleiten. Darüber hinaus erfolgt eine Störmeldeweiterschaltung an die Oni-Service-Hotline, wo rund um die Uhr Fachleute zur Verfügung stehen. Im Nachgang zur Anlagenerstellung nutzen viele Kunden des Unternehmens, neben dem Wartungsservice, die Möglichkeit zu einem kommunikativen Datentransfer. Auf grosses Interesse der Messebesucher stießen u. a. auch die neue Kompaktkältemaschinenserie mit dem Kältemittel R 290, neue Varianten im Bereich Rhytemper-Temperiertechnik (Bild) sowie neue Energiemanagementsoftware und Online-Kommunikationssoftware.