Wie das Handelsblatt berichtet, legt General Electric 599 Mio. US-Dollar (549 Mio EUR) für 75 Prozent der Anteile an Concept Laser, Lichtenfels, hin. Eine Übernahme der restlichen 25 Prozent in den nächsten Jahren stehe ebenfalls im Raum.

Übernahme von SLM Solutions gescheitert

Zugleich räumte General Electric ein, dass die geplante Übernahme des 3D-Drucker-SLM Solutions, Lübeck, gescheitert sei. Grund dafür sei der Hedgefonds Elliott, der gegen die Übernahme gewettet habe.

(dl)