K 2016: Abriebfeste Komponenten für härteste Umgebungsbedingungen fertigen

Hochabriebfestes Tribo-Filament für chemikalienresistente Bauteile (Bildquelle: Igus)

Zudem verfügt der Werkstoff über eine hohe Verschleißfestigkeit, die eine lange Lebensdauer von 3D-gedruckten Bauteilen garantiert. Strapazierfähig erweist es sich auch gegen hohe Temperaturen. Kurzfristig hält das Tribo-Filament bis zu 180°C an Anwendungstemperatur aus, langfristig bis zu 100°C. Der Werkstoff ist wahlweise mit einem Durchmesser von 1,75 oder 3mm erhältlich und kann damit von handelsüblichen 3D-Druckern für das FDM-Verfahren genutzt werden. Das Filament eignet sich für eine Reihe von Branchen und Anwendungen, gerade für hygienisch sensible Bereiche wie beispielsweise in der Pharma- und Lebensmittelindustrie, wo Bauteile häufig in Kontakt mit aggressiven Reinigungsmitteln kommen.

 

Halle/Stand 13/D44