K 2016: Wägeempfindlichkeit,  Temperaturkontrolle,  Basisliniendrift und  Atmosphärenkontrolle im Fokus

Thermogravimetrische Analysatoren (Bildquelle: TA Instruments)

Das Herz der TGAs ist das neue Tru-Mass-Wägesystem. Die vertikale Nullabgleichswaage und die integrierte Elektronik sind präzise temperaturkontrolliert und effektiv vom Ofen isoliert. Dies führt zu hoher Stabilität und Genauigkeit bei der Bestimmung der Masse, die mit anderen Wägesystemen nicht erreicht werden kann. Der TGA 5500 ist ein Hochleistungs-Thermogravimetrischer-Analysator, der standardmäßig mit der Hi-Res und der modulierten TGA-  Funktion sowie einem neuen automatischen Probengeber mit 25 Positionen geliefert wird. Der TGA 550 ist ein flexibles und freikonfigurierbares Modell, das auch anspruchsvolle Forschungsaufgaben erfüllt.  Die Version 55 ist ein kostengünstiger, einfach zu bedienender Allzweck-TGA mit sehr guten Spezifikationen. Es ist ideal für Forschung, Lehre und Qualitätskontrolllabors, die einen robusten, zuverlässigen und einfach zu bedienende TGA erfordern.

 

Halle/Stand 11/G05