Finke erweitert Technikum

Der Farb-Masterbatch Hersteller Finke, Wuppertal, erweitert sein Technikum um eine Blasanlage für PET-Flaschen. (Bildquelle: Finke)

Mit der neuen Blasformanlage für Flaschen will das Unternehmen die Farbwünsche seiner Kunden schneller in serienreife Produkte umsetzen. Geschäftsführer Felix Finke ergänzt: „Da PET auf dem Verpackungsmarkt immer wichtiger wird, war die Anschaffung einer PET-Flaschenblasanlage eine logische Ergänzung für unser Technikum.“

Neben der neuen PET-Flaschenblasanlage unterhält das Unternehmen im Technikum in Wuppertal mehrere Spritzgießanlagen und Extruder zur Herstellung von Blas- und Flachfolien. Außerdem lassen sich im Mono- und Coextrusionsverfahren Musterflaschen aus PE oder PP produzieren.

Finke auf der K 2016: Halle/Stand 7, Ebene 1/A08

(dl)