K 2016: Optimierte Polyamid-Verarbeitung mit MRS-Technologie

Industrieabfall-Recyclinganlage mit Dosier-und Stopfeinheit, MRS-Extruder, Rotary-Filtriersystem, Online-Viskosimeter und Reaktor. (Bildquelle: Gneuß)

Die Entgasungseigenschaft der MRS-Technologie ermöglicht die effiziente Entfernung von störenden Bestandteilen. Auf der Kunststoffmesse wird ein Extruder für eine Durchsatzleistung von 400kg/h ausgestellt sein, der für die Industrieabfallaufbereitung mit einem Zwischenspeicher mit Rührwerk sowie einer Dosier- und Stopfschnecke ausgerüstet ist.

 

Halle/Stand 9/A38