Gleichzeitig konnte durch neu entwickelte Materialien der Schmiermittelverbrauch um mehr als 50 Prozent gesenkt werden. Für mehr Anlagen-Effizienz sorgt ein neues Wickler-Design. Durch die Erhöhung des Wickeldurchmessers von bisher 1,55m auf 1,8m können die Anlagen in Zukunft 40 Prozent mehr Wickellänge aufnehmen. Mehr Wickellänge bedeutet weniger Wickelwechsel und damit weniger Verschnitt, was Auswirkungen auf Produktivität, Umrüstzeiten und Energiebedarf der Gesamtanlage hat.

 

Halle/Stand 3/C90