Derart vernetzte HD-PE-Leitungen sind leicht, sicherer gegen Rissbildung und weisen eine verbesserte Korrosions- und Verschleißfestigkeit auf. Ein weiteres Anwendungsgebiet für die Hochleistungskunststoffe ist die Medizintechnik. Implantate für den menschlichen Körper stellen hohe Material-Anforderungen. So ist Vestakeep PEEK biokompatibel und kann unter anderem für Wirbelsäulenimplantate, Brücken und Kronen im Dentalbereich, in der Orthopädie oder auch in der Pharmazie angewendet werden. Ein Hightech-Textil ist ebenfalls unter den Exponat: Biopolyamidfasern basierend auf Vestamid Terra. Die Faserstoffe sind leicht, dehnbar und atmungsaktiv. Aufgrund dauerhaft natürlicher bakteriostatischer Eigenschaften wirken sie geruchshemmend. Zudem trocknen sie schnell und sind bügelfrei.

 

Halle/Stand 6/B28