K 2016: Erzielt optimale Trennschärfe

Taumelsiebmaschine (Bildquelle: GKM)

Durch die 3-dimensionale Bewegung wird das aufgegebene Produkt spiralförmig auf dem Siebgewebe bewegt und sorgt damit für eine lange und individuell einstellbare Partikelverweilzeit auf dem Sieb. Dadurch kann eine optimale Trennschärfe der Siebfraktionen bei einem gleichzeitig kleinen Fehlkornanteil erzielt werden.

 

Halle/Stand 9/D54