K 2016: Für besonders dünne Folien

Dünnwandige und dabei durchstoßfeste, kompostierbare Folienbeutel (Bildquelle: Fkur)

Entsprechende Folien sind für den Lebensmittelkontakt geeignet und nach EN 13432 kompostierbar. Bio-Flex FX 1130 verleiht Folien eine seidenglatte Oberfläche. Zudem verfügen sie über eine erhöhte Zähigkeit, Durchstoßfestigkeit und Weiterreißfestigkeit. Dies gibt Verarbeitern die Möglichkeit, den Materialeinsatz ohne Kompromisse bei den Gebrauchseigenschaften zu reduzieren. Bio-Flex FX 1120 ist eine Neuentwicklung für die Folienherstellung, zu deren Hauptanwendung dünnwandige Beutel, speziell Bioabfallbeutel gehören. Ihre gegenüber Stärkeblends erhöhte Beständigkeit gegen Wasser ermöglicht einen hohen Rückhalt von Feuchtigkeit, die bei der Verrottung organischer Produkte im Biobeutel entsteht. Mit einem hohen Anteil an nachwachsenden Rohstoffen von über 50 Prozent erfüllt der Typ die Vorgaben der Deutschen Bioabfallverordnung.

 

Halle/Stand 6/E48