K 2016: Mehrfachdüse zur seitlichen Anspritzung

Mehrfachdüse (Bildquelle: Günther)

Der Düsentyp ermöglicht einen kostengünstigen Werkzeugaufbau mit ungeteilten Einsätzen. Optional erhältlich sind Düsenspitzen mit Verschleißschutz zur Verarbeitung von gefüllten Materialien. Zudem ist er mittels beheizter Aufnahme als Einzeldüse einsetzbar. Die besonderen Merkmale des Typs sind die seitliche Anspritzung ohne kalten Pfropfen,  der Teilkreisdurchmesser von Tk-Ø 45mm und 65 mm, die einzelne Austauschbarkeit der Spitzen, der optimale Temperaturverlauf, beheizte  Spitzenbereich und die schwimmende Lagerung unabhängig zur Wärmeausdehnung. Die Düse erscheint in radialer und linearer Ausführung.

 

Halle/Stand 1/D42