Höhere Erkennungsempfindlichkeit und Inspektionsgeschwindigkeit

Röntgeninspektionslösungen (Bildquelle: Mettler Toledo Safeline X-Ray)

Jüngste Fortschritte in der Detektortechnologie haben zu einer deutlichen Senkung des Energiebedarfs von Röntgendetektoren geführt, insbesondere bei der Inspektion von Verpackungen mit geringer Dichte, wie beispielsweise Kunststoff-Trays und Standbeutel. Die neuen Hochempfindlichkeits-Detektore n mit 0,4-mm-Dioden ermöglichen die Integration eines Röntgengenerators mit niedrigerer Leistungsaufnahme, der dieselbe oder sogar höhere Erkennungsempfindlichkeit bietet und gleichzeitig unter typischen Betriebsbedingungen den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent senkt. Jüngst wurde auch die Benutzerfreundlichkeit unserer Software erhöht. Diese nutzt verbesserte Inspektionsalgorithmen zur Optimierung der Fremdkörpererkennung und bietet zudem fünf verschiedene Inspektionsfunktionen in einem Werkzeug, was die Einrichtung und Bedienung vereinfacht.