Sonderschau Berührungslose Messtechnik auf der Control 2017

Im Rahmen der internationalen Leitmesse für Qualitätssicherung Control in Stuttgart findet auch 2017 wieder die Sonderschau Berührungslose Messtechnik statt. (Bildquelle: Fraunhofer-Allianz Vision)

Die Sonderschau findet zum 13. Mal statt und befindet sich an zentraler Stelle im Eingangsbereich der Halle 6 auf einer Fläche von ca. 330 m². „Dank der langjährigen Kooperation mit dem Messeveranstalter P. E. Schall konnten wir die Sonderschau zu einem Marktplatz der Innovationen sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Messebesuchern etablieren“, freut sich Michael Sackewitz, Koordinator der Fraunhofer-Allianz Vision.

Die Sonderschau ist Bestandteil der Qualitätssicherungs-Messe Control in Stuttgart und eine Kommunikationsplattform zum Austausch über Entwicklungen und Innovationen auf dem Gebiet der berührungslosen optischen Mess- und Prüftechnik. Da die Performance und Flexibilität moderner Systeme ständig wachsen und immer größere Skalenbereiche abgedeckt und neue Anwendungsfelder erschlossen werden, soll die Sonderschau den Anwendern helfen, sich am Markt zu orientieren. Sie bietet den Besuchern daher eine Orientierungshilfe beim Auswählen von geeigneter Technik, um die eigenen Prüfaufgaben zu bewältigen.

Fokus auf optische Messtechnik

Präsentiert werden sollen Entwicklungen und Mess- und Prüfsysteme, die von ihrem Prinzip her berührungslos arbeiten. Dabei soll der Fokus einerseits auf dem Prüfen oder Messen äußerlicher beziehungsweise sichtbarer Merkmale von Bauteilen oder Materialien liegen. Relevante Technologien hierfür sind beispielsweise Lichtschnitt, Streifenprojektion, Photogrammetrie, Weißlichtinterferometrie, Holographie oder konfokale Messverfahren. Daneben sollen aber auch Verfahren stehen, die im nicht sichtbaren Teil des Wellenlängenspektrums arbeiten und mit denen Bauteile unterhalb der Oberfläche oder im Materialinneren untersucht werden können. Etwa Exponate auf der Basis von Röntgen, Thermographie, Ultraschall oder Terahertz.

Die Control, Messe für Qualitätssicherung, findet jedes Jahr in Stuttgart statt; das nächste Mal vom 9. bis 12. Mai 2017. Die Sonderschau Berührungslose Messtechnik führen die Geschäftsstelle der Fraunhofer-Allianz Vision, Fürth, und der Messeveranstalter P. E. Schall, Frickenhausen, gemeinsam durch.

(dl)