Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens haben sich Christian Westphal und Oliver Zimmermann darauf verständigt, dass  letzterer im alle Geschäftsführungsämter niederlegt und das Unternehmen verlässt.

Für die nächsten Monate ist eine Interims-Lösung vorgesehen. In dieser Phase konnte das Unternehmen Andreas Früh von Pawlik Consultants gewinnen, der die Geschäftsführung als Berater unterstützt und in der Branche Chemiedistribution bereits in mehreren Geschäftsführungsrollen tätig war.

(dl)