Nordson vereint Schmelzsysteme unter BKG-Produktnamen

John J. Keane, Senior Vice President des Unternehmens (Bildquelle: Nordson)

Die Produkte wurden zuvor unter dem Markennamen Kreyenborg angeboten. Den BGK-Namen tragen zukünftig auch Siebwechsler, Öfen und Zahnradpumpen, bisher bekannt unter dem Markennamen Xaloy. Der Konzern verlegt außerdem das Schmelzefiltrationssystem-Geschäft, das er 2013 von Kreyenborg übernommen hat, von seinem bestehenden Standort in Münster, hin zu dem in der Nähe befindlichen Granulierungsgeschäft. Bei dem geplanten Ausbau des Standorts enstehen Konstruktions- und Fertigungssysteme, ein Lager- und Bestandsführungssystem, ein Aftermarket-Bereich und ein erweitertes Technologiezentrum.

Die Markennamen der Zuführanlagen für Kunststoffschmelzen lauten wie folgt: BKG Hi-Con Filtersystem für selbstreinigende Systeme, BKG Nor-Con Siebwechsler für kontinuierliche und diskontinuierliche Siebwechsler, BKG Blue-Flow für Zahnradpumpen und BKG Hy-Flex für Ventile. Die Produktmarke Xaloy wird weiterhin für Nordsons Schnecken- und Zylinderprodukte für Extrusions- und Spritzgussanwendungen verwendet und die Europa-Zentrale dieser Produktfamilie bleibt Neckarsulm, mit einer Niederlassung in Pirmasens.

(ml)