K 2016: Verbindungstechnik für den Leichtbau

Mit der kunststoffgerechten Domkonstruktion lässt sich trotz konstruktionsbedingt geringer Wandstärken ein Tubusprofil umsetzen. (Bildquelle: Ejot)

Die Variante aus Aluminium ist bis 60 Prozent leichter. Die Delta PT P aus Kunststoff ist als Verbindungselement für weiche Thermoplaste geeignet, beispielsweise PP, PE, PA oder ABS, und ist bei vergleichbarer verbindungstechnischer Sicherheit bis zu 85 Prozent leichter als ihr Pendant aus Stahl.

Das Insert-Produkt Deltasert P aus Kunststoff ermöglicht, in Kombination mit der Schraube Delta PT, ein prozesssicheres Verschrauben. Mit der kunststoffgerechten Domkonstruktion lässt sich trotz konstruktionsbedingt geringer Wandstärken ein Tubusprofil umsetzen. In dieses können Anwender das leichtbaugeeignete Verbindungselement auch bei geringer Bauraumhöhe einschrauben.

Halle/Stand 05/C03