Darüber hinaus ist das Material inhärent flammwidrig und als UL 94 V-0 gelistet. Geringste Wasseraufnahme und internationale Trinkwasserzulassungen gestatten den Einsatz im Sanitärbereich und aufgrund hoher Wärmeformbeständigkeit sowie hoher Maßgenauigkeit ist das PPS für den Einsatz im Automotive Powertrain geeignet. TER Plastics, Herne, bietet Anwendern in Deutschland umfassende Prüfmöglichkeiten sowie technische Beratung an.