K 2016: Drei Kernsegmente auf einen Blick

High Performance Materials (Bildquelle: Lanxess)

Das Motto für die  K 2016 von Lanxess lautet Quality Works und soll die Produkte, die globale Ausrichtung und den Kundenfokus, sowie die effizienten Prozesse und – vor allem – den Service auf den Punkt bringen. so werden sich die Lanxess-Geschäftsbereiche Rhein Chemie Additives, Inorganic Pigments, Advanced Industrial Intermediates und High Performance Materials auf der Fachmesse präsentieren – und auch Alanxeo, dem Joint Venture mit Saudi Aramco, einem weltweit agierenden Energiekonzern.  Die „Neue“ Lanxess, wie es im Unternehmen genannt wird, besteht nun aus drei Kernsegmenten: Advanced Intermediates, das sind chemische Zwischenprodukte für verschiedene Endmärkte und Branchen … Performance Chemicals, maßgeschneiderte SpezialchemieLösungen … und High Performance Materials, Polyamide und Hochleistungskunststoffe – wie Durethan und Pocan – für die Automobilindustrie sowie andere wichtige Produktionsbereiche.