Comsol erweitert Büroräume

Anlässlich der Einweihung der neue Räumlichkeiten anwesend (v.l.): Geschäftsführer Dr. Bernhard Fluche, Präsident von Comsol AB Farhad Saeidi, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Dr. Svante Littmarck und Niederlassungsleiter Dr. Winfried Geis.
(Bildquelle: Comsol)

Neben Kunden und Partnern aus der Industrie waren regionale Wirtschaftsvertreter dazu eingeladen, die Comsol-Mitarbeiter und die erweiterten Räumlichkeiten der Hauptniederlassung kennenzulernen. Auch die beiden Gründer des Mutterunternehmens Comsol AB, Svante Littmarck und Farhad Saeidi, sind zu diesem Anlass  aus Boston, USA, und Stockholm, Schweden, angereist.

Die Räumlichkeiten umfassen Büros für weitere Mitarbeiter und bieten dem Unternehmen auch moderne Schulungsräume für die regelmäßig stattfindenden Kurse zum Einsatz von Comsol Multiphysics. Ein Tonstudio für die Aufnahme von Webinaren ergänzt das Raumangebot. Die Erweiterung verdoppelt die bisherige Bürofläche und wird seit Mitte Januar 2016 genutzt. Insgesamt beschäftigt Comsol in Deutschland 53 Mitarbeiter, davon 45 in Göttingen und 8 in Berlin.

„Mit den erweiterten Räumlichkeiten der Hauptniederlassung am Robert-Gernhardt-Platz ist Comsol Multiphysics in Bezug auf das in den kommenden Jahren zu erwartende Wachstum gut aufgestellt”, sagt Dr. Bernhard Fluche, Geschäftsführer des Unternehmens. „Die neuen, modernen Schulungsräume bieten uns die Möglichkeit, Veranstaltungen direkt in unserer Niederlassung durchzuführen, was nicht zuletzt ein enormer Vorteil für die Unternehmenskommunikation darstellt – sowohl intern als auch mit Kunden und Partnern.“

(dl)