Bei Angüssen sicher Zupacken

Die Greifzange hat einen 10mm größeren Öffnungsweg. (Bildquelle: AGS)

Gegenüber dem Standardmodell wurde der Öffnungsweg der Greiferlösung um 11 mm vergrößert. Mit einer maximalen Öffnung von bis zu 34 mm können Angüsse mit Durchmessern von 4 bis 10 mm optimal entnommen werden. Die Funktion der Zange ist bei diesem Arbeitsschritt jeweils einfachwirkend. Die Greifzange ist mit zwei Befestigungsmöglichkeiten erhältlich. Einmal zum Klemmen In Kombination mit den klassischen Rundprofilen. Alternativ kann ein Prisma, das am Zangenkörper befestigt ist, genutzt werden; eine Bauform, die wesentlich kompakter ist und am Zangenschaft nicht so lang aufbaut. Zudem verfügt die Zange über eine Einstellhilfe. Damit ist das Einstellen in 10mm-Schritten problemlos möglich. Optional kann die Greifzange mit einer elektronischen Abfrage bestellt werden.