Radistrong A ist eine Polyamidspezialität und gehört zu einer Gruppe von Produkten, die speziell zur Substitution von Metallen entwickelt wurden. Aufgrund seiner Eigenschaftskombination eignet es sich für kritische Anwendungen, die sehr gute mechanische Eigenschaften erfordern, die mit herkömmlichen technischen Kunststoffen nicht zu erreichen sind. Der Werkstoff verfügt über eine höhere Zugfestigkeit und Steifigkeit auch nach Wasseraufnahme, eine gute Fließfähigkeit der Schmelze sowie sehr gute Oberflächeneigenschaften. Derzeit ist er mit Glasfasergehalten von 50 Gew.-% und 60 Gew.-% in schwarz oder natur sowie als wärmestabilisierte Type verfügbar und eignet sich für Strukturbauteile. Für den Sanitär- und Heizungsbau gehören Spezialitäten auf Basis von PA 6.6 mit 30 Gew.-% und 50 Gew.-% Glasfasern, die eine verbesserte Hydrolysebeständigkeit bei Kontakt mit Heißwasser besitzen: Radilon A RV300RKC und Radilon A RV500RKC eignen sich für Anwendungen, die eine hohe Heißwasserbeständigkeit und Eignung für den Kontakt mit Trinkwasser erfordern. Die D RKC-Typen sind mit Glasfasergehalten zwischen 30 Gew.-% und 60 Gew.-% erhältlich. Sie basieren auf PA 6.10, das zum Teil aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird, besitzen eine sehr hohe Hydrolysebeständigkeit und erfüllen die Anforderungen von Sanitäranwendungen. Auf Grund ihrer Eigenschaften wie sehr hoher Hydrolysebeständigkeit, Dimensionsstabilität, chemische Beständigkeit sowie guter Verarbeitbarkeit und hoher Sicherheit eignen sich die Werkstoffe als Alternativen zu Messing oder Hochleistungskunststoffen. Weiter präsentierte das Unternehmen einen neuen Typ seiner Radiflam-Familie von selbstverlöschenden Kunststoffen, die frei von Halogenen und rotem Phosphor sind. Das flammwidrig ausgerüstete Radiflam ARV250 HF 3003 BK ist nach UL94 in die Brandklasse V-0 eingestuft und wurde vor allem für den Einsatz in Solaranlagen entwickelt. Das mit 25 Gew.-% Glasfasern ausgerüstete PA 6.6 besitzt eine besonders hohe Flammbeständigkeit, gute mechanische Eigenschaften, eine sehr hohe UV-Beständigkeit und Beständigkeit gegenüber Luftschadstoffen sowie heißen und feuchten Umgebungen.