Zeiss eröffnet neues Prüflabor

Etwa 50 geladene Gäste und Kunden sowie Vertreter aus der örtlichen Wirtschaft und Politik kamen zur Eröffnungsfeier in die rund 920 Quadratmeter großen Räumlichkeiten des Prüflabors.
(Bildquelle: Zeiss)

„Unsere Kunden kommen häufig mit ihren Bauteilen direkt zu uns ins Messhaus. Dort finden wir gemeinsam Lösungen für ihre Anforderungen. Dazu sind auch unsere Anwendungstechniker und -ingenieure im regelmäßigen Austausch mit den Kunden und bei Bedarf auch jederzeit beim Kunden vor Ort“, sagt Niederlassungsleiter Matthias Schneider. Neben einer gezielten Kundenausrichtung dient das neue Prüflabor in Garching zudem als Schulungs- und Demoeinrichtung, um Mitarbeiter aus dem Vertrieb zu unterstützen und Gerätekunden kurze Wege zu ermöglichen. 18 Mitarbeiter sind in Garching tätig.

„Wir freuen uns, hier in Garching ein neues Prüflabor eröffnen zu können und die alten, zu klein gewordenen Räumlichkeiten in Eching zu verlassen. Mit diesem geografisch günstig gelegenen Prüflabor im Industriegroßraum München haben wir die Möglichkeit, als Lösungsanbieter noch näher an unseren Kunden dran zu sein“, sagt Attila Szentes, Geschäftsführer von Carl Zeiss 3D Metrology Services in München.

(dl)