Für Oberflächeninspektion im Bereich Blasfolienextrusion geeignet

Das Kamerasystem befindet sich im heimischen Markt bereits in der Anwendung. (Bildquelle: Futec)

Das System Maxeye.FilmST ist zum einen einfach zu implementieren und zu bedienen und zum anderen erfüllt es Ansprüche an Auflösung, Robustheit und Geschwindigkeit. In Bezug auf die technischen Eckpunkte hält sich das Unternehmen noch bedeckt. Man könne mit maximal 30.000 Scans pro Sekunde und einer Auflösung von 0,055 mm mit zwei Kameratypen aufwarten, die entweder mit 4.000 oder 8.000 Pixel arbeiten.