Fakuma 2015: Leichte Bedienung im Fokus

Leicht zu bedienende Geräte in autarker Version mit 15“-Touch- Bildschirm (Bildquelle: Trexel)

Die Bedienung des Dosiergerätes ist vollständig in die CC300- Maschinensteuerung einer DUO 3550/650 Combi integriert und mit nur zwei einzugebenden Parametern kinderleicht. Das Gerät vom Typ T-200 ist in diesem Fall zusätzlich mit einem eigenen Touch-Bildschirm ausgerüstet, der ebenso einfach zu bedienen ist und einen flexiblen Einsatz des Dosiergerätes ermöglicht. Über eine intelligente Schnittstelle werden die Eingabewerte zwischen Maschine und SCF-System ausgetauscht und können zentral in der Maschinensteuerung erfasst, archiviert und mit Toleranzgrenzen belegt werden. Die moderne Regelung in der T-Serie sichert hohe Dosiergenauigkeiten über lange Produktionszeiträume in hoher Präzision und ist somit ideal für die Serienproduktion anspruchsvoller Formteile.

Halle A4, Stand 4007