Kunden informieren das Unternehmen über ihre Anforderungen für ihr Bauteil und senden die 3D-Daten einfach per E-Mail oder Upload. Die Teile werden anschließend schnell und unkompliziert aus schmierfreien und abriebfesten Iglidur-Kunststoffen gedruckt.