Fakuma 2015: Beistelltrockner-Baureihe nach oben ergänzt

Mobiler Trockenlufttrockner mit neuer Touchscreen-Steuerung.
(Bildquelle: ProTec )

Erstmals vorgestellt wird der neue, große Beistelltrockner Somos T140 eco in einem gleichzeitig überarbeiteten Design. Der Beistelltrockner erweitert die Baureihe der mobilen Trockenlufttrockner Somos T/TF eco hin zu einem größeren Materialdurchsatz. Mit einem nutzbaren Trichtervolumen von 400 l und einem Trockenluftdurchsatz von 140 m³/h setzt er sich deutlich von den bislang in fünf abgestuften Größen von 30 l bis 300 l Nutzvolumen verfügbaren Beistelltrocknern ab. Neu ist auch die Tocknersteuerung, die komfortabel über einen Touchscreen bedient wird und vielfältige, an das jeweilige Material angepasste Trocknungsparameter und Dokumentationsfunktionen bietet. Wie alle Beistelltrockner der Serie besteht auch der neue aus einem Trockenlufterzeuger und einem isolierten Trocknungstrichter aus Edelstahl. Für den sparsamen Energieverbrauch ist er mit den bekannten Energiespar-Technologien ausgestattet: der automatischen Anpassung der Trockenluftmenge an den jeweiligen Materialdurchsatz und dem Regelmechanismus Super Somos zur Anpassung der Trockenmittelregeneration an die jeweils aktuelle Feuchtebeladung des Adsorptionsmittels. Standardmäßig abgedeckt werden Trocknungstemperaturen von 60 °C bis 140 °C bei einer Taupunkttemperatur der Trockenluft von -35 °C; verfügbar ist auch eine Hochtemperaturausführung für Trocknungstemperaturen bis 200 °C.

Halle B3, Stand 3119