Sichere Zusammenarbeit von Mensch und Roboter

Mit der integrierten Sicherheitslösung können Roboter und Bedienpersonal zusammenarbeiten. (Bildquelle: Mitsubishi Electric)

Die Sicherheitslösung der F-Serien-Controller verfügt über drei wesentliche Sicherheitsfunktionen. Die Funktion Reduced Speed Control beschränkt die maximale Geschwindigkeit des Roboters auf weniger als 250 mm pro Sekunde. Dadurch kann der Roboter seine Arbeit in einem sicheren Tempo fortführen, während ein Mitarbeiter parallel in nächster Nähe beispielsweise Material be- und entlädt. Die Funktion Limited Range Control verhindert, dass der Roboter in den Arbeitsbereich des Mitarbeiters innerhalb der Arbeitszelle hineinfährt. Dazu überwacht das System die Position von vier Referenzpunkten am Roboterarm und sorgt dafür, dass keiner dieser Punkte einen zuvor definierten Bereich verlässt. Die Funktion Torque Monitoring kontrolliert Geschwindigkeit und Bewegung des Roboters.