Leicht zu bedienen wie ein Smartphone

Wischen statt drücken (Bildquelle: KraussMaffai)

Mit der Steuerung kann der Bediener mehrere Aktionen gleichzeitig ansteuern. So sind damit auch das Bedienen der Einstellseiten und die gleichzeitige Betätigung eines Maschinentasters möglich. Durch die Vergrößerung der Bildschirmdiagonale von 19 Zoll auf 24 Zoll wurde ein zusätzlicher Bereich von etwa 150 mm Höhe geschaffen und die Übersichtlichkeit und Bedienfreundlichkeit erhöht. In diesem Bereich kann der Bediener seine favorisierten Bildschirmseiten legen. Ob dies nun Seiten der Spritzgießmaschine oder des Roboters sind oder ob die Seite die Anzeige der Kühlwasserdurchflüsse oder das Live-Bild einer Kamera anzeigt: Jeder Bediener kann somit seine bevorzugte Bildschirm-Darstellung individuell konfigurieren. Meldet er sich mit seiner RFID-Karte an, präsentiert ihm das System seinen individuellen Bildschirm.