Im Gegensatz zu klassischen Hebezeugen wie Kettenzüge oder Flaschenzüge entfällt bei Schlauchhebern das aufwändige Anschlagen der Last. Die manuell geführten Hebegeräte ermöglichen das Greifen unterschiedlicher, auch sperriger Güter mit hohem Gewicht zur vollständigen körperlichen Entlastung der Arbeitskräfte. Als sinnvolle Ergänzung bietet das Unternehmen auch komplette Krananlagen mit Leichtlaufeigenschaften an. Die hohe Modularität und Kompatibilität sämtlicher Komponenten zum Standardprogramm schafft dabei die Voraussetzung für eine schnelle Projektabwicklung.