Die erweiterten Features zur Erfassung und Bearbeitung von 3D-Daten sorgen für schnelle, präzise Ergebnisse sowohl beim Scannen als auch in der Bearbeitungsphase. Auch wenn der Scanner während des Scan-Vorgangs erschüttert oder gewendet wird, behält der Nutzer die Kontrolle über das Tracking. Kommt der Scan-Prozess durch eine stärkere Bewegung des Nutzers ins Stocken, setzt der Algorithmus für kontinuierliches Scannen den Vorgang automatisch an der Stelle fort, an der er unterbrochen wurde. Mit der Funktion „Tracking Alignment Correction“ können schwierige Bereiche zudem identifiziert und die Scans während des Scan-Vorgangs automatisch neu ausgerichtet werden. So lässt sich die für die Nachbearbeitung der Daten benötigte Zeit erheblich reduzieren. Die Software ist in zwei Editionen erhältlich: Professional und Ultimate. Beide sind kompatibel mit sämtlichen 3D-Scannern des Unternehmens.