Das System misst automatisch, objektiv und in Echtzeit die Größe der Partikel auf der Oberfläche von Teststreifen, die beim Mischen von Compounds mit Laborextrudern hergestellt werden.Gerade in der Kautschukindustrie ist diese Analyse unerlässlich, da das Ausgangsmaterial ein Naturprodukt ist, dessen Eigenschaften eine hohe Schwankungsbreite aufweisen. Schon einige kleine Verunreinigungen im Compound vergrößern ihr Volumen in der Vulkanisation erheblich und führen zu signifikanten Qualitätseinbußen. Gleichzeitig reduziert das System den Aufwand für die zeitraubende visuelle Kontrolle der Teststreifen mit Mikroskopen und beschleunigt so die Prüfung und Freigabe von Compounds für die Fertigung deutlich. Das bedeutet auch, dass die subjektive Beurteilung durch objektiv ermittelte Daten ersetzt wird.

DKT/IRC 2015 – Stand 12-286