Weltweit erstes 4K-Autofocus-Zoomkameramodul

Zoomkameramodul (Bildquelle: Sony/Maxxvision)

Das Kameramodul, das von Maxxvision, Stuttgart, angeboten wird, verfügt über einen 12x optischen Zoom. Aufgrund neuester Sony-Zoomtechnologie wird ein effektiver optischer Zoomfaktor von 20x erreicht. Dieser ermöglicht in Verbindung mit der 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) die Erfassung selbst kleinster Details. Um höchstmögliche Bildqualität auch bei schwierigen Lichtverhältnissen zu erreichen, ist der Farbkamerablock mit Funktionen wie Visibility Enhancement, Advanced Noise Reduction, Defog Mode, Auto ICR, Gegenlicht-Kompensation ausgestattet. Abmessungen von nur 60 x 64 x 105 mm³ bei einer Masse von 385 g sowie ein HDMI-Ausgang ermöglichen die einfache Integration des Moduls in Kameras und Geräte in den Bereichen Medical, Überwachung, Inspektion, Videokonferenz und mehr.Die Steuerung erfolgt per Visca-Protokoll über die serielle RS-232-Schnittstelle