Kostengünstige Alternative zum Formteil

Individuelles Musterteil (Bildquelle: Karl Popp)

Zu verwendende Konstruktionsbauteile werden in kleinen Stückzahlen zum Testen benötigt. In dieser Entwicklungsphase will man sich nicht mit Werkzeug- oder Formkosten an einen noch nicht erprobten Lösungsansatz für eingesetzte Bauteile binden. Um flexibel und unabhängig zu bleiben, fertigt das Unternehmen Karl Popp, Bad Bevensen, hierfür nach Vorgabe Musterteile, Prototypen und Kleinserien.