Gezielte Wärmeabfuhr aus thermischen Problemzonen

Der Einsatz der Kupferkernstifte führt zu einer deutlichen Reduzierung von Zykluszeit und Kosten. (Bildquelle: Eberhard)

Diese eignen sich besonders für die gezielte Wärmeabfuhr aus thermischen Problemzonen. Der Einsatz von Stahlstiften bei hoher thermischer Belastung im Werkzeug erfordert allein für die Wärmeabfuhr eine anteilig hohe Zykluszeit. Die Kupferkernstifte aus einer berylliumfreien Kupferlegierung bieten eine rund sechsfach höhere Wärmeleitfähigkeit gegenüber Stahl.